Press

Ein weiteres Spiel beginnt mit der Frage, wieviel Prozent der Vergewaltigungen auf das Konto von Ausländern gehen (85,5%, wohl kaum zu glauben, da sich “eingeborene” Schweizer sicher nicht so wesentlich von anderen Männern unterscheiden). Dann geht es darum, mit “Zottels” Hörnern schwarze Schafe zurück über die Grenze zu kicken, weisse aber durchzulassen. Hoffentlich lernen manche, die das Spiel toll finden, dass es nict so leicht ist, mit der mit der Maus bewegten Ziege die “richtige” zu treffen, was man aufs wahre Leben umlegen kann.

Die schwarze Schafe sind “kriminelle Ausländer”, die von den Grünen und Roten geradezu busweise an die Grenze gebracht werden. Ein Spiel soll den “EU-Steuervogt” stoppen, wobei die Ziege auf Gessler-Hüte in Gelb und Blau mit Stern schiesst. Sie muss auch die Grünen im Visier behalten, die schweizer Geld am liebsten säckeweise über die Grenze zur EU werfen. Das vierte Spiel geht gegen staatliche Abzocke, und “Zottel” muss Radarfallen und Tempolimites einsammeln, die die Grünen verteilen.

Alexandra Bader, Oktober 2007

 

Politically Incorrect

Auf zottel-game.ch bietet die größte Schweizer Partei SVP allen Internetusern ein politisch völlig inkorrektes Spiel mit Suchtpotential und viel inkorrektem Spaßgewinn an. Mit Zottel der Ziege können Sie gleich auf vier Arten die Schweiz retten.

Zuerst müssen Sie sich registrieren, damit Ihre Spielstände auch gespeichert werden. Anschließend können Sie sich zwischen Spiel 1, 2, 3 und 4 frei entscheiden. Vor Spielbeginn wird bei jeweils eine Frage gestellt, die Sie sicher schnell beantworten können. Wenn Sie die Frage falsch beantworten sollten, versuchen Sie es einfach gleich noch mal. Die Ziege lässt Sie raten, bis Sie die richtige Antwort gefunden haben.

Zu den Spielen:

wir über uns

Ihr habt sicher schon alle vom neuen umstrittenen SVP-Spiel “Zottel-Game” gehört. Dabei handelt es sich um ein offizielles SVP-Wahlkampfspiel. Man kann grüne Politiker, Richter und Ausländer verprügeln, und schwarze Schafe aus der Schweiz rauskicken. Dass die SVP die Justiz verhöhnt finde ich besonders abscheulich. Dass die EVP Strafanzeige wegen der angelichen Gewaltdarstellung einreichen will, finde ich aber übertrieben. Heini Überwasser hat wohl noch nie ein richtiges Spiel gesehen.

about us

Zottel the goat is the SVP’s symbol, and at this website, the player can use Zottel to carry out a variety of political goals, from blocking immigration to shooting EU tax collectors (symbolized by EU hats) to attacking Green party activists. All of this happens in a cartoonish style, of course, and the immigrants are once again symbolized by black sheep. There are four separate games, all done in Flash.

To understand the games, though, you have to first know something about the party itself. It was once a centrist agricultural party, but took on right-wing populist interests in the last twenty years. Since 2003, the party has been very strong in the Swiss National Council. Their right-wing policies have included attempts to ban the construction of minarets, drawing accusations that it wanted to rid the country of Muslims, and the deportation of criminal foreigners, which some compared to Nazi deportation policies.

zottel